Havarist auf dem Rhein freigeschleppt

Assmannshausen/Wiesbaden (dpa/lrs) – Ein auf Grund gelaufener Containerfrachter auf dem Rhein ist am Montagnachmittag nach stundenlangen Bemühungen freigeschleppt worden. Der Verbund aus Schubschiff und Leichter werde von der Unfallstelle nahe Assmannshausen nach Bingen gebracht, teilte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei mit. Der Unfall hatte die Schifffahrt auf dem Rhein seit der vergangenen Nacht nahezu vollständig blockiert.