Hausbrand Bitburg: Ursache noch unklar

Wittlich/Bitburg (dpa/lrs) – Nach dem Hausbrand in Bitburg mit 19 Verletzten ist die Ursache des Feuers weiter unklar. Heute sollten Statiker zunächst untersuchen, ob man das Mehrfamilienhaus noch betreten könne, sagte der Sprecher der Kriminalpolizei in Wittlich. Erst dann werde mit der Suche nach der Brandursache begonnen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war das Feuer am Samstag im Keller des Gebäudes ausgebrochen. Die meisten Verletzten hatten Rauchgas eingeatmet. Auch drei Feuerwehrleute wurden behandelt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.