40.000

Handel mit 300 Kilo Drogen - Prozessbeginn

Bad Kreuznach (dpa/lrs) – Rund 300 Kilogramm Drogen sollen sie aus den Niederlanden geholt und in Rheinland-Pfalz verkauft haben: Drei Männer im Alter zwischen 30 und 77 Jahren müssen sich seit Dienstag vor dem Landgericht Bad Kreuznach verantworten. Sie haben nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft zwischen 2001 und 2009 überwiegend Cannabis und Amphetamine illegal eingeführt und dann über Gensingen (Kreis Mainz-Bingen) oder Wöllstein (Kreis Alzey-Worms) vertickt. Ihnen werden nach Auskunft eines Gerichtssprechers 34 Taten zur Last gelegt.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 10°C
Sonntag

0°C - 10°C
Montag

2°C - 12°C
Dienstag

4°C - 14°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!