40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Hahnstätten/Diez: Täter in Motorradkluft flüchtet nach Tankstellenüberfall - zu Fuß
  • Aus unserem Archiv

    Hahnstätten/Diez: Täter in Motorradkluft flüchtet nach Tankstellenüberfall – zu Fuß

    Hahnstätten b. Diez/Lahn - Am Sonntag gegen 16 Uhr wurde die Tankstelle in der Ortsmitte von Hannstätten von einem Räuber angegangen. In der Hand eine Schusswaffe erpresste er die Herausgabe von mehreren hundert Euro Bargeld.  Anschließend floh er zu Fuß.

    Der Mann soll cirka 1,90 Meter groß sein, schlank,  akzentfreies Deutsch sprechen. Er war motorradmäßig bekleidet mit schwarzer Lederkombi ohne besondere Merkmale, schwarzem Helm mit dunklem Visier und schwarzen Lederhandschuhen.

     

    Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung, besonders um Hinweise zu einem Fluchtfahrzeug. Hinweise an die Polizeiinspektion Diez  (06432-601 0) oder an jede andere Polizeidienststelle.

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!