40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Hahn-Manager wollen beim Flughafen einsteigen
  • Aus unserem Archiv
    Lautzenhausen

    Hahn-Manager wollen beim Flughafen einsteigen

    Manager des Flughafens Frankfurt-Hahn wollen für 25 Millionen Euro die Mehrheit am Hunsrück-Airport übernehmen.

    Terminal des Flughafens Frankfurt-Hahn
    Eine Management GmbH soll gegründet werden. Archiv
    Foto: Thomas Frey - DPA

    Ein entsprechender Vorschlag sei der rheinland- pfälzischen Landesregierung vorgelegt worden, sagte Geschäftsführer Jörg Schumacher am Donnerstag in Lautzenhausen.

    Ein sogenanntes «Management Buy Out» sei aus der Sicht des Managements «die angenehmste Form der Privatisierung eines Unternehmens», da Käufer und Verkäufer sich gut kennen.

    Dazu solle eine Management GmbH gegründet werden, die über internationale Investoren finanziert werde. Die Namen der Investoren könnten noch nicht bekanntgegeben werden, sagte Schumacher. «Es besteht Vertrauensschutz. Wir halten sie für sehr seriös», ergänzte er. Er hoffe, dass die Verhandlungen mit dem Land «kurzfristig beginnen können». Derzeit gehört der Flughafen dem Land Rheinland-Pfalz zu 82,5 Prozent und dem Land Hessen zu 17,5 Prozent.

    Flughafen Hahn

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!