Grafschaft

Guttenberg bei Truppenschau der Streitkräftebasis

Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) kommt morgen (Mittwoch/13.30) für eine Truppenschau der Streitkräftebasis nach Rheinland-Pfalz. Dabei will dieser zweitgrößte Organisationsbereich der Bundeswehr seine Leistungsfähigkeit demonstrieren. Guttenberg werden in der Philipp-Freiherr-von-Boeselager-Kaserne in Grafschaft (Kreis Ahrweiler) Aufgabenfelder wie das militärische Nachrichtenwesen, die ABC-Abwehr, Logistik oder das Feldjägerwesen vorgestellt. Für das Ende des Besuchs am späten Nachmittag ist eine Video-Schaltung zum Regionalkommando Nord nach Masar-i-Scharif in Afghanistan geplant.

http://dpaq.de/TKvOF

http://dpaq.de/s4MGB