40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Großregion wirbt gemeinsam um Touristen

Die grenzüberschreitende Großregion zwischen Lothringen und Ostbelgien wirbt jetzt gemeinsam um Touristen. In einem neuen Projekt stellen sich Rheinland-Pfalz, das Saarland, Lothringen, Luxemburg und Ostbelgien als «eine Urlaubs- und Reisedestination» vor, teilte die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH am Montag in Koblenz mit.

Koblenz – Die grenzüberschreitende Großregion zwischen Lothringen und Ostbelgien wirbt jetzt gemeinsam um Touristen. In einem neuen Projekt stellen sich Rheinland-Pfalz, das Saarland, Lothringen, Luxemburg und Ostbelgien als "eine Urlaubs- und Reisedestination" vor, teilte die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH am Montag in Koblenz mit.

Jede Region beteiligt sich an dem gemeinsamen Marketing mit je 250 000 Euro. Bisher hatte jede Region vorwiegend alleine für sich Werbung gemacht. Angesiedelt ist das Projekt bei der Tourismus Zentrale Saarland. Die EU steuert insgesamt 1,25 Millionen Euro im Interreg-IV-A-Programm bei, hieß es. Mit dem Projekt sollten vor allem die Bewohner der Großregion angesprochen werden, hieß es.

Bei rund elf Millionen Einwohnern gebe es gute Möglichkeiten, "die Reiseintensität innerhalb der Großregion zu erhöhen. Eine Arbeitsgruppe der Tourismusexperten setzt dabei auf grenzüberschreitende Angebote im Städte- und Kulturtourismus.

- Interreg-IV-A-Programm http://dpaq.de/yCBZO

- Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH http://www.rlp-info.de

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!