Trier

Groß-Morgen leitet Dom- und Diözesanmuseum

Der Theologe und Kunsthistoriker Markus Groß- Morgen wird am 1. April neuer Leiter des Bischöflichen Dom- und Diözesanmuseums in Trier. Der 50-Jährige folgt Professor Winfried Weber (64) nach, der in den Ruhestand geht. Dies teilte die Bischöfliche Pressestelle am Mittwoch in Trier mit. Der im saarländischen Hüttigweiler geborene Groß-Morgen übernimmt die Museumsleitung zunächst kommissarisch für zwei Jahre. Er war bislang als Webers Stellvertreter und arbeitet bereits seit 1987 im Museum. Direktor Weber scheidet nach 25 Jahren im Amt aus.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net