Generaldebatte im saarländischen Landtag

Saarbrücken (dpa/lrs) – Opposition und Regierungsparteien wollen sich heute ab 09:00 Uhr im saarländischen Landtag den traditionellen Schlagabtausch vor Verabschiedung des Haushalts liefern. Der Entwurf des Landesetats sieht für dieses Jahr Ausgaben von rund 3,55 Milliarden Euro und eine Neuverschuldung von gut 1 Milliarde Euro vor. Wegen der Regierungsbildung im Herbst war er statt im vergangenen Jahr erst am 17. März in erster Lesung im Landtag behandelt worden. Er soll nach der zweiten Lesung an diesem Mittwoch verabschiedet werden. Im Saarland stellen CDU, FDP und Grüne die Regierung, die Opposition besteht aus Linken und SPD.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net