40.000
Aus unserem Archiv
Rheinland-Pfalz

Gemeinden haben 2013 fest im Blick

Wie stehen die Kommunen im Land mit Blick auf das Jahr 2013 da, in dem der Rechtsanspruch auf Betreuung für unter Dreijährige greift?

Einige Schlaglichter:

Koblenz: Pressereferent Thomas Knaak betont, dass die Landesgesetzgebung ja schon ab August 2010 einen Rechtsanspruch auf Betreuung für Zweijährige vorsieht. Deshalb gibt es bereits einen forcierten Ausbau. 2007 gab es in Koblenz 580 Hort- und Krippenplätze, ein Jahr später 635 und 2009 insgesamt 702. Die Zahl der Kindergartenplätze sank in dieser Zeit von 3359 auf 3297, die Zahl der Ganztagsplätze nahm stark zu.

Kreis Cochem-Zell: 2007 standen 147 Plätze für unter Dreijährige in Kindertagesstätten zur Verfügung, 2008 waren es schon 279 und im Vorjahr 354. Der Kreis geht davon aus, dass die vorgegebene 35-Prozent-Quote vor dem Jahr 2013 erfüllt sein wird.

Kreis Neuwied: Einen deutlichen Anstieg der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren konnte auch der Kreis Neuwied verzeichnen. 2007 gab es 244 Plätze, zum Jahresende 2008 schon 393. Bedarfsorientiert kletterte die Zahl auf 530 zum Jahresende 2009. Im September werden voraussichtlich 712 Plätze vorhanden sein.

Mainz: Die Landeshauptstadt bietet nach den Sommerferien 603 Plätze für Zweijährige und 415 Krippenplätze. Bei den Ein- bis Zweijährigen fehlen damit rechnerisch noch rund 120 Plätze – das entspricht zwölf Gruppen. „Das wird ein heißer Ritt“, sagt Sozialdezernent Kurt Merkator. Allein dafür müssten 30 Erzieherinnen eingestellt werden.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!