40.000

Geisterfahrer mit Motorroller auf der Autobahn

Schifferstadt (dpa/lrs) – Nach einer Panne auf der Autobahn 6 in der Pfalz haben sich ein 48-Jähriger und sein Sohn auf einem Motorroller als Geisterfahrer auf den Weg zur Tankstelle gemacht. Die Polizei stoppte die beiden, die ohne Helm auf dem unversicherten Gefährt unterwegs waren. Für den Autohändler aus dem hessischen Lampertheim war die Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fehlender Versicherung jedoch nur ein Teil einer längeren Pechsträhne am Samstag, wie die Polizei am Montag in Schifferstadt mitteilte. Der 48-Jährige war mit einem VW-Bus vergeblich ins 150 Kilometer entfernte Saarlouis gefahren, um einem Kunden den Roller zu verkaufen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!