40.000

Rheinland-PfalzGeflohener Abschiebehäftling: Wie groß sind die Sicherheitslücken im Land?

Dietmar Brück

Hicham B. ist kriminell, labil, gefährlich – und auf der Flucht. Der Mann aus Marokko hat damit gedroht, sich umzubringen und andere Menschen mit in den Tod zu reißen, sollte er abgeschoben werden. Doch genau diese Information hatte offenbar die Leitung der Rheinhessen-Fachklinik für Psychiatrie in Alzey nicht, aus der der Abschiebehäftling am 22. Oktober türmte.

Nach Aussage von Gerald Gaß, Geschäftsführer des Landeskrankenhauses, war seiner Einrichtung lediglich bekannt, dass Hicham B. einen Selbstmordversuch verübt hatte. Die Akte beim Amtsgericht Andernach kannte der Klinikchef nicht. Und ...

Lesezeit für diesen Artikel (441 Wörter): 1 Minute, 55 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!