40.000

Gasofen entflammt Festzelt - Feuer beschädigt Dach

Enkenbach-Alsenborn/Kaiserslautern (dpa/lrs) – Mit dem plötzlichen Brand des Festzeltes hat in der Nacht zum Sonntag eine Gartenparty im Kreis Kaiserslautern ihr abruptes Ende gefunden. Der 28 Jahre alte Gastgeber hatte in dem am Hausdach befestigten Pavillon einen Gasofen verrückt, als eine große Stichflamme unter das Zeltdach schoss, wie die Polizei Kaiserslautern am Sonntag berichtete. Der Unterschlupf im Garten habe sofort lichterloh gebrannt und auch das über die nahe Terrasse ragende Dachende beschädigt. Der 28-Jährige erlitt leichte Brandverletzungen an der Hand. Die schnell herbeigeeilte Freiwillige Feuerwehr verhinderte das Übergreifen der Flammen auf das Haus.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!