Fußgängerin bei Unfall getötet

Wissen/Koblenz (dpa/lrs) – Eine 52-jährige Fußgängerin ist am Mittwochabend in der Stadt Wissen (Landkreis Altenkirchen) beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Autofahrer fuhr zunächst noch einige Meter weiter, bevor er anhielt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich nach Angaben der Polizei in Koblenz heraus, dass der 72-Jährige angetrunken war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.