40.000
Aus unserem Archiv
Bingen

Fußgänger von Auto erfasst und tödlich verletzt

dpa/lrs

Ein 68 Jahre alter Fußgänger ist in Bingen von einem Auto angefahren und so schwer verletzt worden, dass er in der Nacht zum Dienstag starb. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann auf Höhe einer Tankstelle eine Landesstraße überqueren wollen. Ein ebenfalls 68 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Fußgänger. Der Mann wurde schwer verletzt in die Universitätsklinik nach Mainz gefahren, wo er kurz darauf seinen Verletzungen erlag.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!