40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Fünf Verletzte bei Unfall im Westerwald
  • Aus unserem Archiv

    Fünf Verletzte bei Unfall im Westerwald

    Rennerod/Westerburg (dpa/lrs) - Bei einem Auffahrunfall an einer Baustelle auf der Bundesstraße 255 bei Rennerod im Westerwald sind am Freitagmorgen fünf Menschen teils schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Westerburg hatte der Fahrer eines Kleinbusses zu spät erkannt, dass ein vor ihm fahrender Lastwagen an einer Ampelanlage vor der Baustelle anhielt. Der Kleinbus krachte in das Heck des Lkw. Der 55 Jahre alte Busfahrer und sein Beifahrer wurden dabei eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Auch drei weitere Insassen erlitten Verletzungen, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die B255 war mehrere Stunden gesperrt.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!