40.000

Frischlinge halten Mann in Auto fest

Mehlingen/Kaiserslautern (dpa/lrs) – Die Rache der Frischlinge: Als ein 19-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch mit seinem Auto ein junges Wildschwein überfuhr, folgte die tierische Strafe auf dem Fuß. Auf einer Landesstraße bei Mehlingen nahe Kaiserslautern wurde der junge Mann von anderen Frischlingen umzingelt und traute sich nicht mehr aus seinem Wagen, weil er auch das Muttertier in der Nähe wähnte. In seiner Not alarmierte der Mann die Polizei. Erst beim Eintreffen einer Funkstreife suchten die jungen, wilden Wildschweine das Weite, teilte Polizei mit.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!