Trier

Freiwilliges Soziales Jahr im Bistum Trier beliebt

Im Bistum Trier haben 34 junge Menschen zum 1. April ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) begonnen. Wegen der großen Nachfrage seien neun Plätze mehr als ursprünglich vorgesehen vergeben worden, teilten die Sozialen Lerndienste am Dienstag in Trier mit. Die Freiwilligen kommen in den nächsten sechs bis zwölf Monaten im gesamten Bistum zum Einsatz. Dabei reicht das Spektrum von Kindertagesstätten über Krankenhäuser, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Seniorenwohnheime, sowie Schulen und Jugendeinrichtungen.