Speyer

Frau schnappt sich Verkehrsschild

Die Sammelleidenschaft einer Frau hat in Speyer auch nicht vor einem Verkehrsschild haltgemacht. Eine Streife beobachtete am Dienstagabend zwei Frauen auf einem Platz, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine von ihnen hatte ein Schild dabei. Auf Nachfrage gab sie an, das Schild in einer Seitenstraße gefunden zu haben. Nach dem Gesetz sei sie berechtigt gewesen, es mitzunehmen, behauptete sie und verwies außerdem auf ihre Sammelleidenschaft. Die Polizei belehrte sie eines Besseren.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net