40.000

MainzFrankfurter Fans randalieren in Mainz

dpa/lrs

Im Vorfeld des Rhein-Main-Derbys zwischen dem FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt ist es am Samstag in Mainz zu Fan-Ausschreitungen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, griffen mehrere Eintracht-Anhänger noch vor dem Spiel Polizisten an und bewarfen sie mit Flaschen und Feuerwerkskörpern. Fünf Beamte wurden verletzt. Die Polizei nahm im Laufe des Tages elf Randalierer fest. Das Spiel im Bruchwegstadion verlief nach Angaben der Polizei anschließend friedlich. Es endete mit einem 3:3-Remis.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!