Mainz

Forstministerin stellt Novelle des Jagdgesetzes vor

Das rheinland-pfälzische Jagdgesetz ist nach Ansicht des Forstministeriums in die Jahre gekommen und soll neu aufgelegt werden. Die Novelle will Ministerin Margit Conrad (SPD) heute um 13.00 Uhr in Mainz vorstellen. Das aktuell geltende Jagdrecht ist 30 Jahre alt. Inzwischen hätten sich jedoch Jagdpraktiken und gesellschaftliche Anforderungen an Jagd und Hege ebenso wie die Wildbestände verändert. Berührt sind laut Ministerium auch Fragen des Natur- und Tierschutzes. Die Initiative des Landes wird nach den Worten der Ministerin von der Mehrheit der betroffenen Interessensgruppen begrüßt.

http://dpaq.de/mVTOB