40.000

MainzFeuerteufel steckt Mülltonnen in Brand

Ein Feuerteufel treibt in Mainz sein Unwesen. In der Nacht zum Donnerstag legte ein Unbekannter in der Innenstadt in mindestens zehn Mülltonnen Feuer, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Verletzt wurde niemand, an einem Auto entstand leichter Sachschaden. Mehrere Mülltonnen brannten zwischen Mitternacht und 5.00 Uhr morgens komplett ab, einige wurden erheblich beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben. Die Brände seien zwar glimpflich verlaufen, grundsätzlich könnten sie jedoch auf Wohnhäuser übergreifen und Menschenleben bedrohen. Bereits Anfang Mai hatten nachts in Mainz rund 20 Mülltonnen in Flammen gestanden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!