Mainz

Feuer im Altenheim – keine Verletzten

In einem Alten- und Pflegeheim in Mainz hat es am Samstagabend gebrannt. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand. Gegen 22.00 Uhr hatte eine Schwester Rauch im Stationszimmer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die rund 30 Einsatzkräfte konnten den Brand im zweiten Obergeschoss schnell unter Kontrolle bringen und nach gut einer Stunde wieder abrücken. Das Haus musste nicht evakuiert werden. Die Brandursache ist bislang unklar.