40.000

FCK: Bugera und Sam angeschlagen

Kaiserslautern (dpa/lrs) ­ Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern beklagt nach dem 3:0-Sieg gegen den SC Paderborn am Sonntag zwei weitere verletzte Spieler. Wie der FCK nach der Partie mitteilte, hat sich Abwehrspieler Alexander Bugera vermutlich einen leichten Muskelfaserriss zugezogen. Offensivspieler Sidney Sam laboriert an einer Muskelverhärtung im linken Oberschenkel. Ob die beiden Profis im Spitzenspiel beim MSV Duisburg am kommenden Montag zur Verfügung stehen, ist noch ungewiss.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!