40.000

MainzFan vor Gericht: Bengalo auf Balljunge geworfen?

Er soll beim Spiel Mainz 05 gegen Werder Bremen eine Bengalo-Fackel auf einen Balljungen geworfen haben: Jetzt wurde ein 28-Jähriger Werder-Anhänger im Prozess überraschend entlastet – die Fanbegeleiter hatten die Szene dann doch nicht so genau gesehen. Der Bremer Ultra steht derzeit als Angeklagter vor dem Mainzer Amtsgericht.

Werder-Fans brannten beim Spiel in Mainz im Februar 2011 reichlich Pyro ab. Das Spiel wurde unterbrochen, ein Bengalo flog gegen einen Balljungen und verletzte ihn leicht.Foto: dpa"Das wäre nicht der ...
Lesezeit für diesen Artikel (588 Wörter): 2 Minuten, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

0°C - 14°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!