40.000

Fahrlehrer fährt Schlangenlinien

Mainz/Speyer (dpa/lrs) – Ungewöhnlicher Anschauungsunterricht: Ein Fahrlehrer hat seinem Schüler in Speyer demonstrieren wollen, wie man besser nicht fahren sollte – und wurde prompt von der Polizei erwischt. Der 46-Jährige war am Dienstag in Schlangenlinien über einen Parkplatz gefahren und hatte dabei mehrfach den Bordstein gerammt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Danach sollte der Fahrschüler die Fehler seines Lehrers analysieren. Eine Passantin meldete das Duo der Polizei, die den Fahrlehrer zum Gespräch beiseite nahm. Dieser sagte zu, sich künftig andere Unterrichtsmethoden einfallen zu lassen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!