Fahranfänger fährt gegen Baum: Tot

Dexheim/Mainz (dpa/lrs) – Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag bei Dexheim (Kreis Mainz-Bingen) ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei in Mainz verlor der Fahranfänger auf der Straße von Nierstein nach Wörrstadt (B 420) aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. Dabei kam das Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 18-Jährige erlitt dadurch so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.