40.000
Aus unserem Archiv

Fahne verrät Fahrer bei Besuch der Wache

Germersheim (dpa/lrs) – Dumm gelaufen: Seine Fahne hat einen angetrunkenen Autofahrer verraten, als er sich bei der Polizei in Germersheim nach einem aktuellen Verfahren erkundigte. Die Beamten baten den 30-Jährigen kurzerhand zum Alkoholtest, der 1,21 Promille ergab, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Der Zecher musste seinen Führerschein bei der Polizei lassen und sieht nun einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr entgegen. Bei dem Vorfall vom Dienstagabend war den Beamten auch aufgefallen, dass der Mann auf der für Polizeifahrzeuge gesperrten Fläche parkte. Wonach er genau hatte fragen wollen, teilte die Polizei nicht mit.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!