40.000
Aus unserem Archiv
Trier

Experte: Reptilien als Haustiere immer beliebter

Geckos, Kornnattern und Bartagamen: Immer mehr Tierfreunde halten sich Reptilien als Haustiere. «Das ist eindeutig ein Trend», sagte Biogeograf Stefan Lötters, Wissenschaftler und Dozent an der Universität Trier, in einem dpa-Gespräch. Reptilien seien oft einfacher zu pflegen als Hunde und Katzen. «Mit einem Anolis (Leguanartiger) muss man nicht dreimal am Tag rausgehen und ihm auch keine Liebe schenken», sagte der Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde. Gegen die artgerechte Haltung von Reptilien sei nichts einzuwenden. «Im Gegenteil. Jugendliche können so einen Sinn bekommen für Natur- und Artenschutz», sagte Lötters.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!