40.000
Aus unserem Archiv

Ermittlungen in weiterem Missbrauchsfall eingestellt

Koblenz/Trier (dpa/lrs) – In einem weiteren Missbrauchsfall hat die Staatsanwaltschaft Koblenz das Verfahren wegen Verjährung der Taten eingestellt. Die Abteilung Schulaufsicht der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier hatte einen katholischen Priester und ehemaligen Religionslehrer angezeigt, weil sich dieser in den 1980er Jahren an einem Gymnasium im Kreis Mayen-Koblenz an Schülern vergangen haben soll. Wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte, hatte ein ehemaliger Schüler den heutigen Schulleiter von solchen Vorfällen per E-Mail unterrichtet. Die Taten seien jedoch eindeutig verjährt.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

10°C - 24°C
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

8°C - 19°C
Donnerstag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!