40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Ermittlungen gegen Polizist wegen Kinderpornos
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Ermittlungen gegen Polizist wegen Kinderpornos

    Gegen einen 53 Jahre alten Polizisten ermittelt die Staatsanwaltschaft Trier wegen Besitzes von Kinderpornos. Bei Ermittlungen in einer anderen Sache seien auf dem Privatcomputer des Beamten der Polizeidirektion Wittlich kinderpornografische Videos in «größerer Anzahl» gefunden worden, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Jürgen Brauer am Freitag in Trier. Er bestätigte damit einen Bericht der Zeitung «Trierischer Volksfreund» (Freitagsausgabe). Die anderen Vorwürfe, zu denen die Staatsanwaltschaft keine näheren Angaben machte, hätten sich nicht bestätigt. Daher seien jene Ermittlungen eingestellt worden.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 9°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    4°C - 7°C
    Montag

    4°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!