40.000

Elektronik schuld an Brand in Mehrfamilienhaus

Wissen/Betzdorf (dpa/lrs) – Der Brand eines Mehrfamilienhauses in Wissen im Westerwald hat nach Ermittlungen der Polizei eine elektrotechnische Ursache gehabt. Nähere Angaben machten die Ermittler am Mittwoch in Betzdorf zunächst nicht. Das Feuer hatte am Dienstag einen Schaden von mehr als 100 000 Euro verursacht. Menschen wurden dabei nicht verletzt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Dachstuhl bereits in Flammen. Die Dachgeschosswohnung brannte komplett aus, bevor die Feuerwehr das Feuer löschte. In den darunter liegenden Etagen entstand erheblicher Wasserschaden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!