40.000

TrierEin-Zentner-Bombe in Trier entschärft

dpa/lrs

In Trier ist am Donnerstagabend eine Ein-Zenter- Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Der Kampfmittelräumdienst habe seine Arbeit innerhalb von etwa 15 Minuten beendet, sagte eine Sprecher der Stadt Trier. Etwa 50 Menschen hatten für die Entschärfungsarbeiten vorübergehend die Gefahrenzone verlassen müssen. Die US-amerikanische Bombe war am späten Nachmittag bei Bauarbeiten der Stadtwerke nahe Mosel gefunden worden. Vor der Entschärfung war noch der Geschäftsschluss eines großen Einkaufszentrums in der Nähe abgewartet worden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!