40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Einbruchsvorbereitungen: Verräterische Plastikstücke in Mainz entdeckt

Zur Jahreswende hatte die Polizei schon einmal davor gewarnt – jetzt sind sie wieder aufgetaucht: Kleine unscheinbare Plastikstücke, die an der Tür ein Alarmzeichen sind: Einbrecher prüfen, ob hier jemand zuhause ist!

Die Plastikklemmen sind sehr klein und durchsichtig, sodass sie vielen Hausbewohnern nicht auffallen. Foto:
Die Plastikklemmen sind sehr klein und durchsichtig, sodass sie vielen Hausbewohnern nicht auffallen.
Foto: – Polizei

Die Frau in der Mainzer Oberstadt stutzte, als sie das Hoftor öffnete: Im Rahmen fand sie zwei kleine, durchsichtige Plastikklemmen eingeklemmt. Die Frau handelte richtig und rief die Polizei. Für die Kripo ist nämlich fast sicher: Hier haben Diebe einen Einbruch vorbereitet.

Bei der neuen Einbruchs-Masche werden kleine Plastikklemmen an den Haustüren angebracht, um so zu prüfen, ob die Bewohner zu Hause sind. Foto:
Bei der neuen Einbruchs-Masche werden kleine Plastikklemmen an den Haustüren angebracht, um so zu prüfen, ob die Bewohner zu Hause sind.
Foto: – Polizei

Vor allem in der Urlaubszeit taucht der Trick auf. Wenn an einer entsprechend präparierten Tür nach mehreren Tagen die Plastikstücke noch klemmen, ist für die Einbrecher klar: Die Bewohner sind verreist.

In der Umgebung des betroffenen Hauses in der Friedrich-Schneider-Straße verteilt die Polizei nun Infozettel, um auf die Masche aufmerksam zu machen. "Vielleicht haben andere Anwohner auch Plastikklemmen entdeckt – oder sogar Beobachtungen gemacht. Wir sind ja sehr zeitnah." Am Samstagmorgen hatte die Frau die Plättchen gefunden. Die werden jetzt auch auf Spuren untersucht. Für Fingerabdrücke könnten sie zu klein sein, die Polizei ist aber nicht ohne Hoffnung, daraus noch Erkenntnisse zu ziehen, so ein Polizeisprecher. Im Norden des Landes sind die Plastikstückchen nach Angaben des Polizeipräsidiums noch nicht aufgefallen. Auch dort bittet man die Bevölkerung aber, aufmerksam zu sein.

Wer selbst ein solches Plastikteil entdeckt, sollte umgehend die Polizei verständigen. Problem: Die Täter wählen ja nicht zufällig durchsichtige, unauffällige Plastikstückchen: Vielen Menschen fällt es gar nicht auf, wenn die Teile auf den Boden fallen. (law)

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

16°C - 29°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C
Dienstag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!