Einbrecher klauen Geld in Hotel

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Einbrecher haben mehrere hundert Euro Bargeld aus einem Hotel in Kaiserslautern geklaut. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag drangen sie über die Terrasse ein und durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Ihr Versuch, auch noch den Zigarettenautomaten aufzubrechen, misslang jedoch. Die Polizei urteilte: «Vermutlich lag es am untauglichen Werkzeug: Es wurde ein hoteleigenes Kellnermesser benutzt.»