40.000
Aus unserem Archiv

Ein Toter bei Unfall nach Verfolgungsjagd

Worms (dpa/lrs). Angetrunken und ohne Führerschein hat sich ein 17-Jähriger in Worms mit einem Auto eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei verursachte er einen Unfall, bei dem sein 23 Jahre alter Beifahrer starb. Eine Polizeistreife wollte den Wagen mit vier jungen Insassen am frühen Freitagmorgen kontrollieren, wie die Polizei in Worms am Freitag berichtete. Als der Fahrer dies bemerkte, flüchtete er mit hoher Geschwindigkeit, verlor die Kontrolle über den Wagen und prallte gegen eine Bushaltestelle. Der nicht angeschnallte 23-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert und tödlich verletzt. Zwei junge alte Männer auf dem Rücksitz wurden schwer verletzt.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

11°C - 18°C
Dienstag

6°C - 15°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!