40.000

Rheinland-PfalzEigentlich doch ganz einfach? Debatte ums Semesterticket scheint komplett verfahren

Eigentlich klingt es ganz einfach: Alle Studierenden an Hochschulen und Universitäten in Rheinland-Pfalz zahlen einen Beitrag zu einem Semesterticket, mit dem sie dann günstig durchs ganze Land fahren können. Und doch sind die Pläne für die Einführung eines landesweiten Semestertickets derzeit eines der größten Reizthemen unter Studenten. Die einen wollen nicht mehr zahlen, weil sie ein solches Ticket nicht brauchen, die anderen lieber ihre alten Tickets behalten, weil es für ihre Bedürfnisse besser passt. Und die Landesregierung? Sie hält die Schaffung eines landesweiten Semestertickets für sinnvoll, will von einer finanziellen Unterstützung aber nichts wissen.

Einer zahlt, einer nicht

Derzeit läuft es so: Studenten im Land haben spezielle Semestertickets – aber was diese kosten und für welche Region sie gelten, ist von Uni zu ...

Lesezeit für diesen Artikel (606 Wörter): 2 Minuten, 38 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

14°C - 28°C
Sonntag

15°C - 26°C
Montag

10°C - 21°C
Dienstag

10°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!