40.000

Eifelerin scheitert vorm OVG: Klage gegen Atomwaffen nicht möglich

Münster/Büchel – Es geht um die Klage gegen die Bundesrepublik wegen der Atomwaffen in Büchel: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster hat die Berufung von Elke Koller (Leienkaul) gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichtes Köln nicht zugelassen. Wer gegen die Atomwaffen vor der Haustür nicht weiter klagen kann, wird nicht in eigenen Rechten verletzt. Sie will jetzt vors Bundesverfassungsgericht ziehen.

Apothekerin Elke Koller war im Juli 2011 mit einer gegen eine Atomwaffenlagerung auf dem Fliegerhorst Büchel am Verwaltungsgericht gescheitert - sie wurde als unzulässig abgewiesen. Berufung? Nicht mit dem OVG ...

Lesezeit für diesen Artikel (468 Wörter): 2 Minuten, 02 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!