40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Ehec: 80 Bauern im Land fordern EU-Entschädigung
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Ehec: 80 Bauern im Land fordern EU-Entschädigung

    Etwa 80 rheinland-pfälzische Landwirte fordern wegen der Ehec-Krise Entschädigung von der EU. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums in Mainz liegen vor allem Anträge von Salat-Bauern vor, aber auch einige von Landwirten, die Schäden beim Zucchini-Anbau gemeldet haben.

    EHEC-Krise: Einnahmeausfälle Gemüsebauern
    Den Ehec-gebeutelten Gemüsebauern soll geholfen werden.
    Foto: DPA

    Mainz - Etwa 80 rheinland-pfälzische Landwirte fordern wegen der Ehec-Krise Entschädigung von der Europäischen Union (EU). Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums in Mainz liegen vor allem Anträge von Salat-Bauern vor, aber auch einige von Landwirten, die Schäden beim Zucchini-Anbau gemeldet haben.

    Damit hat ein Großteil der Berechtigten Entschädigung beantragt, sagte Ministeriumssprecherin Heike Spannagel. Insgesamt sollen rund 460 Hektar Ackerfläche im Land betroffen sein. Der Absatz von Salat und Gemüse war eingebrochen, nachdem die Behörden wegen des gefährlichen Darmkeims Ehec vor dem Verzehr gewarnt hatten.

    Die EU hat den betroffenen Bauern insgesamt 210 Millionen Euro Hilfe zugesagt. Gezahlt wird nach derzeitigem Stand aber nur für bestimmte Salat- und Gemüsesorten, darunter sind etwa Kopf- und Blattsalat, aber nicht Rucola oder Feldsalat. Die Bauern können den Angaben zufolge wegen des mehrstufigen Antragsverfahrens frühestens Ende Juli mit Geld rechnen. Die Frist für die Anträge endete vergangenen Donnerstag, dem Ministerium in Mainz lagen am Montag zunächst nur vorläufige Angaben über die Antragsteller vor.

    Die Landesregierung bietet den betroffenen Landwirten auch verbilligte Darlehen an. Danach gibt es bisher aber keine Nachfrage, sagte Spannagel. Vermutlich wollten die Bauern zunächst die Höhe der EU-Entschädigung abwarten.

    Der Absatz von Salat hat sich bislang nicht vollständig erholt und nur etwa die Hälfte der sonst für Anfang Juli üblichen Werte erreicht.

    Ehec: Werbekampagne soll Bauern auf die Sprünge helfenBauernverband vor Wechsel - Sonnleitner geht 2012Deutscher Bauerntag versteht sich als Impulsgeber für die europäische LandwirtschaftMerkel will für Landwirte Flächen sichernDie Kanzlerin punktet bei den Bauernweitere Links
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!