Mainz

Dritte Eliteschule des Fußballs geplant

Nachwuchskicker können voraussichtlich bald auf einer dritten «Eliteschule des Fußballs» in Rheinland-Pfalz lernen. Eine geplante Kooperation der Integrierten Gesamtschule Mainz- Bretzenheim mit dem Fußball-Erstligisten FSV Mainz 05 werde vom Land unterstützt, teilte das Bildungsministerium am Montag in Mainz mit. Die IGS und der FSV Mainz 05 förderten bereits seit drei Jahren erfolgreich gemeinsam den fußballerischen Nachwuchs, seit dem vergangenen Schuljahr gebe es eine «Sportklasse». Eliteschulen des Fußballs erhalten den Angaben zufolge vom Deutschen Fußballbund (DFB) jährlich 30 000 Euro.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net