40.000

Dreiste Zwölfjährige klauen Oma das Sparschwein

Quierschied (dpa/lrs) – Mehrere 12 und 13 Jahre alten Kinder haben mit einem dreisten Trick eine wehrlose 81 Jahre alte Frau eiskalt um ihr Geld gebracht. Einer von ihnen klingelte bereits am Mittwoch bei der Rentnerin in Quierschied (Regionalverband Saarbrücken) und täuschte heftige Kopfschmerzen vor. Die hilfsbereite Seniorin holte ihm ein Glas Wasser und suchte auch nach einer Schmerztablette. Plötzlich standen nach Angaben der Polizei fünf weitere Freunde in der Wohnung, darunter auch eine etwa 17-Jährige, und verwickelten die 81-Jährige in ein Gespräch. Erst am Donnerstag fiel der Frau auf, dass ihr Sparschwein und Schmuck im Wert von rund 7000 Euro fehlten.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!