40.000

NeuwiedDreimal mit mehr als drei Promille am Steuer

dpa/lrs

Dreimal ist ein Mann aus Neuwied innerhalb von 24 Stunden sturzbetrunken mit mehr als 3 Promille Auto gefahren. Die Polizei hatte nach Angaben vom Donnerstag zunächst am Mittwochmittag bei der Schlichtung eines Ehestreits festgestellt, dass der 43 Jahre alte Ehemann mit einem Atem-Alkoholwert von 3,45 Promille zuvor Auto gefahren war. Obwohl sein Führerschein eingezogen wurde, erwischten ihn Beamte später am Steuer seines Wagens. Jetzt ergab die Kontrolle 3,37 Promille und der Autoschlüssel wurde sichergestellt. Am frühen Donnerstagmorgen wurde er dann erneut ertappt – mit 3,31 Promille. Danach durfte er seinen Rausch bei der Polizei ausschlafen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!