40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Drei Verletzte bei Hausbrand

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Mainz sind am Donnerstag drei Menschen leicht verletzt worden. Sie kamen mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung zur Beobachtung ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer war aus zunächst ungeklärter Ursache im Erdgeschoss des von insgesamt sechs Menschen bewohnten Hauses ausgebrochen. Drei Bewohner blieben unverletzt. Nach dem Löschen des Feuers konnte die Brandwohnung nicht wieder bezogen werden. Die Schadenshöhe war nach Polizeiangaben zunächst unklar.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

9°C - 21°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

9°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!