40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Deutschland feiert die Einheit – Zentraler Festakt in Mainz

Mit einem zentralen Festakt feiern Politiker und Bürger den Tag der Deutschen Einheit in Mainz. Am Dienstag werden zahlreiche Spitzenpolitiker in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt erwartet, darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der scheidende Bundestagspräsident Norbert Lammert und Kanzlerin Angela Merkel.

Die offiziellen Feiern haben am Morgen mit einem Besuch des Gutenberg-Museums begonnen. Nach einem Ökumenischen Gottesdienst im Dom (10.00 Uhr) kommen die Gäste zum Festakt in der Rheingoldhalle (12.00 Uhr) zusammen. Der Sicherheitsbereich ist abgesperrt. Zu Demonstrationen außerhalb dieses Geländes werden Hunderte Teilnehmer erwartet.

In diesem Jahr richtet Rheinland-Pfalz das Einheitsfest unter dem Motto «Zusammen sind wir Deutschland» aus. Ein Bürgerfest mit Ständen unter anderem der 16 Länder hat bereits am Montag begonnen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) übergibt den Staffelstab der Bundesratspräsidentschaft in Mainz (15.30 Uhr) symbolisch an Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD). Auf Bühnen singen Laith Al-Deen, Max Giesinger und die Band Silly. Die Feiern gehen mit einem Fest samt Feuerwerk am Rhein zu Ende. Die beiden Tage werden von massiven Sicherheitsvorkehrungen begleitet. Allein am Dienstag sollen 4300 Polizisten im Einsatz sein.

dpa

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!