40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Datenschutzbeauftragter legt Bericht vor

Der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte Edgar Wagner legt am Mittwoch ab 10 Uhr in Mainz seinen Tätigkeitsbericht für die vergangenen beiden Jahre vor. Suchmaschinen und soziale Netzwerke im Internet wie Google und Facebook haben Wagners Arbeit wieder wesentlich mitbestimmt.

Edgar Wagner
Landesdatenschutzbeauftragter Edgar Wagner.
Foto: dpa

Mainz – Der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte Edgar Wagner legt am Mittwoch ab 10 Uhr in Mainz seinen Tätigkeitsbericht für die vergangenen beiden Jahre vor.

Suchmaschinen und soziale Netzwerke im Internet wie Google und Facebook haben Wagners Arbeit wieder wesentlich mitbestimmt. Aber auch Spähsoftware wie der «Staatstrojaner», der Datenschutz von Arbeitnehmern und «Cyber-Attacken» sind Themen des Berichts.

Bei der Vorlage seiner Bilanz 2008/2009 hatte Wagner vor zwei Jahren beklagt, dass immer größere Defizite beim Schutz persönlicher Daten drohten. Zudem sorgte er sich um die zunehmende Verbreitung von Überwachungstechniken.

Datenschutzbeauftragter

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

9°C - 21°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

9°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!