Koblenz

Cover von Heavy Metal-Alben im Museum ausgestellt

Eine Ausstellung zu Covern von Heavy Metal- Alben ist am Freitagabend im Mittelrhein-Museum in Koblenz eröffnet worden. Unter dem Titel «Metal(l)-Musik in Farbe» sind bis zum 21. Februar 45 Cover von Bands wie Manila Road, Metall Law, Exodus oder Attacker zu sehen. Die Bilder wurden von der Künstlerin Jowita Kaminska aus Warschau gemalt. In der Metal-Szene hat die Malerei Tradition, bereits in den 1970er Jahren begannen Iron Maiden oder Black Sabbath, ihre Platten-Cover so zu gestalten. Das Museum zeigt die Heavy Metal-Ausstellung im Rahmen der Werkschau «Unser Metall», in der güldene Armreifen und bronzene Skulpturen präsentiert werden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net