40.000

MainzCDU: Regierung hält Gemeindefinanzbericht zurück

dpa/lrs

Die rheinland-pfälzische CDU-Landtagsopposition wirft der SPD-Landesregierung vor, den ersten Gemeindefinanzbericht seit zehn Jahren wegen seiner Brisanz vorerst zurückzuhalten. Nach eigenen Informationen liege das Zahlenwerk des Kommunalexperten Prof. Martin Junkernheinrich «dem Innenministerium bereits seit Wochen vor», teiltedie CDU-Fraktion am Freitag in Mainz mit. Offensichtlich seien die Daten so besorgniserregend, dass sie die Regierung vor einer kosmetischen Bereinigung nicht der Öffentlichkeit präsentieren wolle. Das Innenministerium wies die Kritik als «Blödsinn» zurück und kündigte eine Stellungnahme für den Nachmittag an.

http://dpaq.de/tkdYD; http://dpaq.de/sMuL9

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!