Speyer

Caritas schreibt Nardini-Preis aus

In Erinnerung an den 2006 seliggesprochenen Priester Paul Josef Nardini lobt die Caritas der Diözese Speyer erstmals einen Nardini-Preis aus. Er richte sich an «ehrenamtliche Gruppen, die in ihrer Pfarrgemeinde oder in Zusammenarbeit mit kirchlichen Einrichtungen neue Wege gehen, um Menschen in Not zu helfen», teilte das Bistum am Mittwoch mit. Die mit 1000 Euro verbundene Auszeichnung soll im November 2010 erstmals verliehen werden. Mit einem Gottesdienst in Speyer wurde am Mittwoch der Gedenktag des Seligen gefeiert. Bischof Karl-Heinz Wiesemann würdigte Nardini als «Vorbild des Glaubens, der seine ganze Existenz unter den Anruf Gottes gestellt hat». Nardini (1821-1862) hatte den Orden der Mallersdorfer Schwestern ins Leben gerufen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net