40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Bundeswehrsoldat verletzt zwei Frauen in Kneipe
  • Aus unserem Archiv
    Baumholder

    Bundeswehrsoldat verletzt zwei Frauen in Kneipe

    Mit einem Bierglas ist ein Bundeswehrsoldat in Baumholder (Kreis Birkenfeld) in einer Kneipe auf zwei Frauen losgegangen. Der 21-Jährige schlug im Streit zunächst auf eine 19-jährige Besucherin ein und fügte ihr eine Platzwunde am Kopf zu, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Mit dem Glasstumpf verletzte er dann die 28-jährige Wirtin leicht im Gesicht. Nach seiner Flucht wurde der Soldat wenig später in Idar-Oberstein festgenommen. Der Grund für den Kneipen-Streit war nicht bekannt.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!