40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Bundespräsident zeigt sich den Mainzern nur kurz
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Bundespräsident zeigt sich den Mainzern nur kurz

    Zwei Monate nach seiner Ansprache bei der Synagogen-Einweihung kommt Bundespräsident Christian Wulff am Mittwochvormittag zu seinem offiziellen Antrittsbesuch nach Mainz.

    Mal wieder in Mainz: Christian Wulff
    Mal wieder in Mainz: Christian Wulff
    Foto: DPA

    Mainz - Zwei Monate nach seiner Ansprache bei der Synagogen-Einweihung kommt Bundespräsident Christian Wulff am Mittwochvormittag zu seinem offiziellen Antrittsbesuch nach Mainz.

    Auf dem Programm stehen Treffen mit dem Ministerrat um Regierungschef Kurt Beck (SPD) und mit Vertretern des Landtags. Den Mainzern zeigt sich Wulff jedoch nur kurz. Im Hof des Landtags wird dafür eigens ein Besucherkorridor eingerichtet. Noch vor 12 Uhr reist Wulff nach Worms und am frühen Nachmittag weiter nach Speyer.

    Längere Straßensperren in und um Mainz soll es laut Polizeipräsidium nicht geben. Wulffs Hubschrauber landet morgens auf dem Flugplan in Wiesbaden-Erbenheim und hebt am Abend von dort wieder ab. Auf dem Weg zum Mainzer Regierungsviertel sorgt ein Vorab-Kommando der Polizei für freie Fahrt. Welchen Weg der Präsident und sein Tross nehmen, gibt die Polizei aus Sicherheitsgründen nicht bekannt.

    Ein Polizeihubschrauber behält die Verkehrslage im Blick. Je nach Bedarf können sich Ampelschaltungen für wenige Minuten ändern oder Fahrspuren kurz gesperrt werden, sagt Heidi Nägel, Pressesprecherin des Polizeipräsidiums: "Es geht nur darum, dass der Präsident nicht lange im Stau steht."

    Wer einen Blick auf das Staatsoberhaupt erhaschen will, findet sich am Vormittag im Hof des Landtags ein (Deutschhausplatz 1, wo die Große Bleiche auf die Rheinallee trifft). Dort ist ein Besucherkorridor eingerichtet. Christian Wulff kommt um 10.45 Uhr aus der Staatskanzlei und geht hinüber zum Landtag, wo ihn dessen Präsident Joachim Mertes begrüßt. Wenn es nicht gerade regnet, zeigt sich Wulff gegen 11.15 Uhr noch einmal auf der Landtagsterrasse.

    Claudia Renner

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!